MUSIKER

Jörg Hartl

Geboren am 31.01.1977 in Regensburg.

Nachdem Jörg 1997 die Schule beendete, diente er als Grundwehrdienstleistender im Luftwaffenmusikkorps I in Neubiberg bei München. Dort war er als Trompeter eingesetzt und erhielt am Ende seiner Laufbahn die Ehrenmedaille der Bundeswehr und der Luftwaffe für besondere Verdienste.

Im Jahr 1999 begann Jörg Jazztrompete am Richard Strauss Konservatorium in München zu studieren. Er beendete 2006 sein erstes Studium als Diplom-Musiklehrer. Nur ein Jahr später verlieh ihm die Hochschule das Diplom im Fach Jazztrompete.

Neben seinem Beruf als Trompetenlehrer arbeitet Jörg als freischaffender Musiker. Als Sideman und Solist spielte er für nationale und internationale Künstler verschiedener Genres wie Ernst Mosch, Wolfgang Grünbauer Orchester, Heino, Weather Girls, Charito, Jennifer Rush, Nena, David Garret, Spider Murphy Gang, Original Temptations, Four Tops, Joe Smith, Soulmates, The Presley Family,...

Darüber hinaus ist Jörg auch klassischer Trompeter, der in verschiedenen Konzertsälen und Theatern wie dem Staatstheater am Gärtnerplatz (München), dem Philharmonischen Orchester Augsburg, dem Theater Ingolstadt oder dem Stadttheater Regensburg konzertiert hat.

Er ist Gründer der Big Band Dachau des "Nujoazzorchestra Augsburg" und der „Bigband Dachau“. 

Seit 2010 spielt er Trompete bei Stefan Dettl's Soloauftritten und ist seit 2013 ständiges Mitglied der Band "LaBrassBanda".

© 2019 by BASTIAN WALCHER QUARTETT